Samstag, 23. November 2013

catching fire und neue gesichter

oooooh holy sh**

bin grade vom kinobesuch zurückgekommen, und der film ist der wahnsinn!
selten so ein gut verfilmtes buch gesehen.
die zweieinhalb stunden hab ich wirklich gar nicht gemerkt.
bin schon gespannt auf den nächsten film.

und ich war ja nicht alleine im kino:
ich hab julia, cosi, alex, clara, sophie und noch eine kennen gelernt, deren name ich allerdings vergessen habe. uups. zu meiner verteidigung: außer sophie kennt keine der anderen mädels die große unbekannte blondine^^

leider sind fast alle nur mehr bis jänner hier, cosi will ihren aufenthalt noch verlängern, aber ansonsten kann ich keine von ihnen zu meinen plänen hinzuziehen...
schade schade - das wäre mehr als genial geworden.
naja, dafür kann ich mich ja bis dahin mit ihnen treffen und ein paar sachen unternehmen :)
und dadurch vielleicht sogar ein mädchen kennenlernen, das bis juni bleibt (außer stefanie, die schon andere pläne hat) und nach new york bzw. seattle bzw. san franscico bzw. los angeles will.

immer positiv denken ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen