Dienstag, 19. November 2013

kanadisches schnitzel - das essen hier und gequatsche

heute haben paris und ich schnitzel gekocht, bzw. ich hab gekocht und sie hat versucht zu helfen :D
aber es war echt witzig - sie übernahm meine früher heißgeliebte aufgabe des panierens - und ich als profi muss sagen, sie hat wirklich talent ;)
da der geschirrspüler gerade nicht geht, musste ich noch die teller und das besteck für's abendessen abwaschen, wodurch alles nicht mehr ganz so heiß war - opa würde sagen: "des is lowalad"

es hat allerdings alles geschmeckt, und darauf kommt es ja an :)
morgen darf ich mal ausschlafen und dann gehen wir grocery-shoppen (zu deutsch: lebensmittel kaufen ;) ) - weil magdi da scheinbar auch immer mitgefahren ist, und dann tausend sachen ausgesucht hat.
allen voran gesundes essen - werd ich morgen brav nachmachen - sonst komm ich als kugel zuück nach österreich^^
danach geht's zu brenda (kris' mum), die uns zum lunch eingeladen hat: also darf ich bloß nicht zu viel frühstücken^^

ach ja - so nebenbei: ich hab meine liebe für tim horton's schon entdeckt :) der doppeltgetoastete bagel mit cream cheese ist der knüller :)
ich war so begeistert, dass wir jetzt bagels und frischkäse zuhause haben - was ich zum frühstück noch mit honig toppe.
und eine banane dazu - ich esse brav mindestens eine am tag ;)

ansonsten muss ich mich wirklich noch an die tatsache gewöhnen, dass das abendessen die hauptmahlzeit ist, und so bald wie möglich - also wenn meine verkühlung abgeklungen ist - mit sport anfangen, damit ich alles essen kann, was ich ausprobieren will.
was wesentlich mehr fleisch beinhaltet - muss ich schon sagen.
zwar meist schön mageres hühnchen, und nur einmal beef, aber dennoch.

ich muss mal nen kaiserschmarrn machen - oder topfenknödel mit schokostück drin und erdbeersoße :D
damit die amis mal sehen, was es an süßen köstlichkeiten als "main dish" gibt ;)
vielleicht ist die hoffnung nicht ganz verloren, dass ich mal kochen lerne - einfach, damit sie die österreichischen leckereien mal genießen können.
aber oma's bra'hl werd ich wohl nie so hinbekommen :D
dafür gibt's bald thanksgiving - was in einer "gscheidn eischneiderei" enden wird :)
turkey and all that great shit :D

I'm so excited - and I just can hide it - I know, I know, I know, I know, I want you, want you :D

was sonst für diese woche geplant ist:

und freitag geht es dann mit stefanie - die ich grade kennen gelernt hab bei nem chai latte im starbucks - in die hiesige mall - die winterjacke steht ja noch aus :)
samstag dann ins kino: hunger games 2: catching fire!
wir sind 7 mädels, und ich hab noch keine einzige von ihnen getroffen :D
allerdings bin ich ja so nett und sozial (jaa in echt jetzt) und hab versucht die tickets online zu kaufen, hat nicht geklappt, aber da shannon der wahnsinn ist, ist sie heute extra mit mir zu dem kino gefahren, und nachdem es geschlossen hatte, am abend dann nochmal :)
jetzt hab ich die karten :)
und ich muss sagen: die freistädter kinokarten sind mindestens tausendmal schöner, die hier sehen aus wie 'ne rechnung.
aber ich werd sie trotzdem aufheben :)
ich und meine kinokarten ;)

und jetzt werd ich mich mit gilmore girls begnügen und wünsche den ösis einen schönen arbeits-/schul-/studientag ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen