Dienstag, 3. Juni 2014

letzter tag

vor einer stunde brach mein letzter tag an.
so schnell können 7 monate vorbei sein.
ich kann noch nicht glauben, dass ich schon in 9 stunden im flieger sitze.

was ich heute noch mache?
mit den kindern spielen, ein wenig das (hoffentlich gute) wetter genießen, dreimal nachsehen ob ich auch nichts vergessen habe, und mich noch mehr in kanada verlieben.
- korrektur - kanada scheint es mir leicht machen zu wollen, das wetter soll heute nur mittelprächtig werden.

gestern nachmittag war ich das letzte mal in vancouver - die stadt wird immer schöner, je näher der sommer rückt! :)
ein beweisfoto hab ich ebenfalls, bin nur gerade zu faul meine kamera zu suchen ;)

ich war ein letztes mal downtown, am west broadway und sushi essen mit meiner schwester.
und würde am liebsten mit ihr tauschen um noch eineinhalb monate hier sein zu dürfen.
auch wenn ich mich natürlich auf zuhause freue. :)

in 24 stunden bin ich bereits auf dem heimweg von wien.

daumen hoch: für auslandsaufenthalte und sushi ;)
daumen runter: für die zu schnell verfliegende zeit.
genossen: vancouver im sonnenschein - es war unglaublich heiß gestern.
gewünscht: dass ich bald wieder hierherkommen darf.
geshoppt: bei victoria secret :)
hörenswert: bruno mars - war eine wunderbare hilfe beim packen gestern!

bis morgen österreich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen